Defragementierung tabellarisch

Im Folgenden wird das Vorgehen bei der Defragmentierung in den Windows Versionen 7, 8 und 8.1 in tabellarischer Form gegenübergestellt. Der Begriff „anklicken“ bedeutet immer „einfacher Klick mit der linken Maustaste“. Doppelklick oder Klick mit der rechten Maustaste wird extra erwähnt..

 Windows 7Windows 8Windows 8.1
Windows 7Windows 8Windows 8.1
1
Start-Button anklicken
"Suchen" in der Charm-Leiste anklicken
"Suchen" in Charm-Leiste anklicken
2
"Defrag" im Suchbereich eintippen
"Defrag" im Suchbereich eintippen
"Defrag" im Suchbereich eintippen
3unterhalb des Suchfeldes "Einstellungen" anklicken
4oben "Defragmentierung" mit rechts anklicken
links "Laufwerke defragmentieren und optimieren" anklicken
im Ergebnisbereich "Laufwerke defragmentieren und optimieren" anklicken
5Laufwerk mit rechts anklicken, das defragementiert werden soll
Laufwerk mit rechts anklicken, das defragementiert werden soll
Laufwerk mit rechts anklicken, das defragementiert werden soll
6"Datenträger analysieren" anklicken
"Analysieren" anklicken
"Analysieren" anklicken
7"Ja" in Benutzerkontensteuerung anklicken
"Ja" in Benutzerkontensteuerung anklicken
"Ja" in Benutzerkontensteuerung anklicken
8bei mehr als "20% fragmentiert" Button "Datenträger defragmentieren" anklicken
bei mehr als "20% fragmentiert" Button "Optimieren" anklicken
bei mehr als "20% fragmentiert" Button "Optimieren" anklicken
9nach Defragmentierung "Schließen" anklicken
nach Optimierung "Schließen anklicken
nach Optimierung "Schließen anklicken

Henning Hilmer, 20.02.2014